Montag, 30. August 2010

Jetzt gehts los!

Heute war der lang ersehnte erste Schultag an meiner neuen Schule: der pharmazeutisch-technischen Lehranstalt! (:
Das Schwierigste: sich wieder dran zu gewöhnen früh aufzustehen xD
Aber weil ich genau weiß, wie schwer mir es auf dem Gymnasium gefallen ist, nach den Ferien wieder aus dem Bett zu kommen, hab ich diesmal vorgesorgt. Also habe ich eine Woche vorher jeden Tag den Wecker jeweils eine halbe Stunde vorgestellt.. Paar tage vor Schulbeginn war ich dann soweit, dass ich schon um 7 aus den Federn war ôo um 7! Und das in den Ferien! xD Sowas hab ich noch nie getan!

Und nicht nur Das.. meine Sorgfalt grenzt schon beinahe an Krankhaft :D Ich hab sogar eine Checkliste für meien Tasche geschrieben, damit ich ja nichts vergesse. Mich Wochen vorher heimlich in den Flur der Lehranstalt geschlichen, um schonmal Telefonnummern von allen möglichen ehemaligen Schülern am schwarzen Brett einzusammeln, damit ich mir rechtzeitig Schulbücher von ihnen reservieren kann bevor zum Schulbeginn alle von Anrufen bombadiert werden.. und weil ich im Internet nirgendswo einen aktuellen Busfahrplan gefunden hab, bin ich sogar extra runter zum Busbahnhof, damit ich mir ja fleißig alle Busfahrzeiten aufgeschreiben konnte. *sich selber auf die Schulter klopf* :D

Aber die Mühe hat sich ja gelohnt (: Ich hatte im Endeffekt mehr dabei als ich brauchte, wir kamen pünktlich zum Bus (wobei der Bus diesmal jede rote Ampel mitgenommen hat und wir wie die Bescheuerten den Berg hoch zur Schule laufen mussten, weil wir sonst zu Spät gewesen wären) und ich hab den Großteil der Bücher, die wir brauchen zusammen.

Der Unterricht begann dann mit dem klassischen Programm für "Erstklässer": Hausordnung, Verbote, Beachtungen und dem ganzen Tamtam.. einer Menge Papierkram und vorallem: erstmal alle neuen Klassenkameraden beschnuppern :D
Das Erste was einem dabei auffällt ist die Geschlecheterverteilung. In meiner Klasse sind ca. 40 Personen, wovon dann 36 Mädchen und nur 4 Jungen sind (Das sind echt arme Schweine :D vorallem wenn sie sich bei ca. 70% Megazicken behaupten müssen xD).

Dann ging das große Schuleerforschen los. Wo sind die Toiletten? Wo find ich dies und das? Und wo bekomme ichwas, wenn ich Hunger hab? ôô Nach ca 1h Führung waren dann auch diese Fragen alle geklärt :D und das war dann auch erstmal das Programm für den Tag.

Am meisten freue ich mich jedoch, wenn die Tage der Unterricht erst richtig los geht (: dann heißt es Salben anmischen, Tee's herstellen und und und...
Und da dieser Blog als eine Art Tagebuch für meine Ausbildung gedacht ist und ich euch auch an dieser Ausbildung teilhaben lassen will (; (wer weiß, vll animiere ich ja einige von euch selbst diese Ausbildung anzufangen :D) will ich euch, wenn es sich anbietet, auch Rezepte zum zu Hause selber machen zeigen. Will euch schließlich nicht nur voll quasseln :D

Die Tage stell ich euch dann auch mal die einzelnen Unterrichtsfächer vor (:

Aber zuerst drückt mir die Daumen und wünscht mir viel Erfolg auf meiner neuen Schule! Dann werdet ihr hoffentlich mit vielen Rezepten zum selber machen belohnt :D


(Ignoriert einfach Rechtschreib- und Grammatikfehler xD ich bin heute einfach viel zu müde alles nochmal Korrektur zu lesen und zu korrigieren :D)

Kommentare:

  1. Süßer Blog, so süß, dass ich ihn gleich mal verfolgen muss! :)
    LG von,
    http://christinakey.blogspot.com/
    <3

    AntwortenLöschen
  2. na denn viel spaß ^^
    hoffentlich bleibst du so konsequent dabei ;D
    weil ich kenne das von mir: zu beginn total enthusiastisch & dann nimmt es langsam ab xD
    aber das mit den rezepten is schonmal ne geile idee :D nur her damit ^^

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Haha, was für eine lustige Idee =D

    Liebe Grüße
    http://viktoriasarina.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. wow, das nenne ich mal Disziplin. Ich werde Montag mich wohl wieder aus den Bett quälen :D

    AntwortenLöschen
  6. hahahahahahaaaaa :D ich glaube ich hätte sowas nie gemacht --> ferien! o.o

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Hi, mein Name ist Mel , ich bin 25 und habe eine neuen Blog seit paar Tagen eröffnet ... vielleicht hast du lust, dir mein Blog anzusehen ...

    http://behindthecurtainblog.blogspot.com/

    Liebe Grüße Mel

    P.S.: deinen habe ich mir gerade angesehen... super süss... wirklich.

    AntwortenLöschen
  9. schöner Blog :)
    ich mag dein Design.

    liebste Grüße
    http://itsjennipeace.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails