Donnerstag, 4. Februar 2010

Bunt durchs Leben gehen (:

Als ich die Tage mal durch alte Fotos geguckt habe, ist mir erstmal aufgefallen, wie viele Farben ich eigentlich schon in den Haaren hatte xD
Deswegen dachte ich mal, veröffentliche ich einfach mal eine Sammlung an Fotos, mit den bunten Haargestalten.. und das ganze in chronologischer Reihenfolge :D

1997

Fangen wir mal mit meiner Naturhaarfarbe an. Weil ich mich nämlich kaum an diese erinnern kann, weil ich (soweit ich mich erinnern kann) schon in der Grundschule mit dem Haarefärben begonnen habe.. früh übt sich :D

Da war man noch so unschuldig ^^
2005



Nach den ganzen unspektakulären Brauntönen, die ich hatte, fing es dann an mit 13 bunt zu werden :D wie man sieht hatte ich damals schon leuchtend rote Haare ^^ Jedoch kannte man damals die Wörter Ansatz und vorallem Nachfärben noch nicht, sodass es doch bald so aussah:


2006

Nach einer Zeit kam dann das übrige Orange auch mal weg und änderte sich in die folgende Farbkombination:


Schwarz mit blauen Strähnen! :D Fand ich damals total toll, aber musste nach einer Woche schon erkennen, dass dieses tolle Blau, dann schon garnicht mehr so toll war.. weil es total Grau wurde:

naja :D aus Fehlern lernt man

Also wurden die Haare kurz danach ganz schwarz:


2007

Jetzt fing erst das richtige Experimentieren an :D den nun probierte man auch aus, sich die Haare selber zu blondieren:

Nicht nur, dass das irgendwie total doof aussah. neeein.. zur gleichen Zeit kam Anni auch noch auf die grandiose Idee, sich mit ner Kanüle selber ein Piercing zu stechen :D was zur Folge hatte, dass ich erst in der Ambulanz landete xD weil ich es geschafft hatte, einen Ring mit einer Zange dermaßen in meiner Lippe zu verbiegen (probiert niemals als einen Klemmkugelring mit der Zange zu öffnen und anschließend wieder damit zu schließen, das kann nur böse enden!), dass ich mir das Blut in der Lippe abgeklemmt hatte und nur 2 Ärzte diese wieder befreien konnten. Naja ^^ hatte ich halt für ne Woche ne dicke Lippe riskiert.

Aber nur die eine Strähne blond wurde auch irgendwann zu langweilig. Also was tut man dann:
Haare komplett blondieren!! :D
Da ich aber die Haare kurz davor wieder Schwarz gefärbt hatte, stellte sich das als äußerst schwierig heraus. Es fing also mit einem Rotblond an:


Rüber zu einem Dunkelblond/Gelb:


Hin zu einem fast Weißblond :D


Aber danach waren meine Haare sowas von kaputt und strohig, dass sie zentimeterweise
ab brachen ):

Also hieß es dann Haare ab, dunkler färben (weil das ja angeblich gesund sein soll, weil wieder Substanz in die Haare kommt) und wieder was anderes probieren. Und da ich was ausgefallenes haben wollte, hab ich mal ne 0815 Emofrisur probiert:

Leider sieht man nicht, dass ich auch nen knall pinkes Pony hatte (Es lebe Directionsfarbe Flamingo Pink! :D)

2008

Das Jahr war jetzt farblich nicht so der burner, wie das Jahr davor, weil es eigentlich danach nur bei Schwarz blieb. Aber dafür hatte ich endlich mal Farbe im Gesicht (:



2009

Die Farben, die ich letztes Jahr nicht hatte, hab ich dann dieses Jahr aufgeholt ^^
Im Frühling wollte ich dann eigentlich wieder blaue Haare haben, aber irgendwie hatten meine Haare nen eigene Vorstellungen, sodass aus einem blau ein minzgrün wurde:


Naja, und weil ich das grün im Endeffekt garnicht mal so schlimm fand, hab ich mir dann nen neues Töpfchen Directions in der schönen Farbe Apple Green geholt:

So blieb es dann auch bis zum Herbst, bis dann was ganz schlimmes passierte:
Bewerbungsfotos für die neue Schule schießen _._
Und weil nur ganz wenige auf der PTL angenommen werden, musste ich also einen netten Eindruck machen, also wieder Naturhaarfarbe rein.
Das Bewerbungsfoto sah dann so aus :D

Am schlimmsten fand ich eigentlich mich ohne Piercing zu sehen oô

Nya.. aber weil ich meine Naturhaarfarbe nicht ausstehen kann und dann auch relativ fix die Zusage für die PTL kam, kam mir die Frage auf: Welche Farbe jetzt?
Und weil ich schon sooo lange kein Rot hatte :D bzw den kompletten Schopf gefärbt, kam es dann zu der Farbe, die ich jetzt habe ^^ auch wenn ich immernoch mit verschiedenen Directionsmischungen am experimentieren bin, weil noch nicht das ultimative Rot dabei war.


Hatte auch zur Folge, dass ich mal komplett Pink war Oô



Soo :D jetzt hab ich meine Farbexperimente für die Nachwelt gespeichert.
Was gefällt auch davon am besten? (: Seit ihr auch solche Farb-Junkies oder bleibt ihr eurer Naturhaarfarbe treu? Erzählt mir davon! ^.^

Kommentare:

  1. Oh wie cool!!!Mir gefällt das mit dem grün!
    Ich hatte mal so gelbe directions strähnen! Sah auch lustig aus xD So senfig xD!
    Jedenfalls mag ich mein schwarz immernoch ganz gern ^^!!!

    (Ich hatte übrigens auch die Directions-ausprobier phase xD )

    AntwortenLöschen
  2. hatte auch schon ziemlich viele farben auf dem kopf, trotzdem wurden sie im endeffekt nach max. 3 wochen wieder schwarz gefärbt :D

    AntwortenLöschen
  3. WOW echt klasse... ich wollte immer schon bunte Haare haben... wird wohl bald realisiert das Projekt ;-)

    AntwortenLöschen
  4. welches gefällt mir am besten .. (:

    alles <3

    ich würd dich auch mit glatze wunderschön finden x))


    gez. deine Nisi

    AntwortenLöschen
  5. Du bist ich!!! ^^
    Ich färbe meine Haare jetzt seit ca. 10 Jahren und hab in der Zeit schon alles Mögliche (und auch Unmögliche^^) ausprobiert. Von Weißblond bis Schwarz, dazwischen alles was geht *gg* Ich muss auch mal verschiedene Bilder suchen.
    Schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  6. @Schokomel: und welche Farbe ist in Planung? (:

    @Nisi: Du bist und bleibst meine süßeste Verführung <3

    @Miss Twinkle: Alles andere wäre ja auch langweilig (;

    AntwortenLöschen
  7. Wow, Du hast a schon ne Menge ausprobiert. Mutig, mutig! Das interessante ist, dass Dir sogar fast alle Farben stehen, Aber den kupferton, rot und schwarz finde ich bei Dir am besten.
    Bei der Piercinggeschichte haben sich bei mir echt alle Haare aufgestellt. Sowas selbst zu stechen würde ich nie versuchen.

    AntwortenLöschen
  8. am schönsten finde ich das letzte bild(also das pink).wobei dir echt alles steht.

    ich hab auch schon ne menge farben durch,schwarz,violett,directions rot(kp welche farbe genau das war),braun mit blonden strähnen,blond,blond mit schwarz,blond mit pink,blond mit türkis.
    und nun habe ich meine naturharrfarbe.ROT :-)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, ich habe dir einen Award verliehen ^^ ich hoffe du hast den noch nicht *gg*
    liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  10. woooow hast du eine tolle haarfabe auf deinem profilbild! sieht echt klasse aus. selber gefärbt? was für eine strahlende farbe ;O) schöner blog - wirst von mir verfolgt.

    AntwortenLöschen
  11. Apple Green und Pink finde ich bei dir am besten.

    Werde ganz neidisch, wenn ich die ganzen Expreimente so sehe, denn bei mir ist es schon EWIG her, seit ich mich gefärbt habe. Leider werde ich wohl auch nicht so bald wieder damit anfangen können, da meine Kopfhaut extrem zickig geworden ist und auf alles mögliche allergisch reagiert :-C Selbst mein Kerl trauert meinen Haaren in Cherry hinterher.

    AntwortenLöschen
  12. ich finde die dunklen haare sind ein super kontrast zu deiner augenfarbe.

    AntwortenLöschen
  13. haha, ich bin auch der totale farbjunkie xD
    pony blond, rot, grün, blau, lila, alle haare rot, alle haare schwarz, alle haare braun, blaue strähnen, dunkelrote haare, haare wieder braun - und das innerhalb von 1 jahr ^-^
    und morgen kommt vl wieder eine lila strähne in meinen pony x'D

    AntwortenLöschen
  14. ich hab natur blond und wollte schon seid dem ich 5 bin rote haare haben, seit gut dreijahren hab ich jetzt rote haare und seid längerem färbe ich immer mit henna, hab da auch mal einen post zu geschireben.
    das hanna ist toll, man kann so oft färben wir man will die haare gehen nicht kaput sondern werden auch noch gepflegt. ich hatte auch son ein knalle rot drin aber das hat mir dann zu sehr die haare kaput gemacht...

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails